top of page

WORK

SELECTED CHERRIES

ROMEO UND JULIA

ROMEO UND JULIA, 2022

WILLIAM SHAKESPEARE

NEUÜBERSETZUNG VON PHILIPP ROSENDAHL

STAATSTHEATER COTTBUS

Ein unheilvolles Etwas. Eine Wucht. Vielleicht ein Sturm. Er sucht uns heim, mit ungeheurer Kraft. Uns, man sieht uns gar nicht. Nur ihn, sie, die uns treibt an neue Orte, so wie den hier. Viele Türen. Aus dem einen Nichts ins Andere. Wir betreten, treten hinaus. Wir pellen uns aus uns'rer Haut, die hinter dem da liegt, was es nun nicht mehr gibt. Was bleibt? Ein großer Haufen ungeahntem Nichts.

​​

Komposition und Sounddesign // Marco Mlynek

Bühne // Katharina Faltner

Kostüme // Philipp Basener

Choreographie // Lauren Mace

Mitarbeit Bühne // Maja Lipinski

Dramaturgie // Franziska Benack

Fotos // Frank Hammerschmidt

mit Nathalie Schörken, Johannes Scheidweiler, Lauren Mace, Sigrun Fischer, Lisa Schützenberger, Torben Appel,

Manolo Bertling, Markus Paul, Sophie Bock, Thomas Harms

NEXT TO NORMAL

NEXT TO NORMAL, 2022

TOM KITT, BRIAN YORKEY

STAATSTHEATER KASSEL

Ein Musical der neueren Generation. Bipolare Störung, Posttraumatische Belastung und Familien-Horror im Musicalformat.

​​

Bühne und Kostüme // Brigitte Schima

Choreographie // Constantin Hochkeppel

Licht // Marie-Luise Fieker

Dramaturgie // Julia Hagen, Felix Linsmeier

Fotos // Thomas Müller

mit Aisata Blackman, Alexander di Capri, Judith Caspari,

Philipp Büttner, Andreas Wolfram, Timothy Roller, Tom Schimon

OPERETTE

OPERETTE, 2019

WITOLD GOMBROWICZ

MUSIK VON THORSTEN DRÜCKER

STAATSTHEATER KASSEL

Ein absurder Versuch das Genre Operette wieder zeitgemäß erscheinen zu lassen. Zeitgemäßer als es so mancher aushalten kann und soll. Der Wind der Geschichte weht zu stark.

​​

Komposition // Thorsten Drücker

Bühne // Daniel Roskamp

Kostüme // Brigitte Schima

Choreographie // Volker Michl

Assistenz und künstlerische Mitarbeit // Janis Knorr

Licht // Brigitta Hüttmann

Video // Oskar Bosman, David Worm

Dramaturgie // Thomaspeter Goergen

Fotos // Nils Klinger

mit Caroline Dietrich, Konstantin Marsch, Bernd Hölscher, Alexandra Lukas, Hagen Bähr, Lukas Umlauft, Philipp Basener, Christina Weiser, Marius Bistritzky, Aljoscha Langel, Elena Bohn, Meret Engelhardt, Güney Korkmaz, Aaron Herold, Stephan Schäfer, Tim Czerwonatis, Emma Töppler, Clara Neher, Mira Meske

CANDIDE

CANDIDE, 2020

LEONARD BERNSTEIN, HUGH WHEELER, RICHARD WILBUR


STAATSTHEATER KASSEL

Ein ausufernder Versuch zur Vermessung der Welt. Wie schon Voltaire und Bernstein, so scheiterten auch wir daran. Philosophie im Taschenformat war leider nicht erhältlich. Die Beule ist geplatzt und alles ergoss sich über uns, wie frische Lava auf den sanften Stein.

Co-Regie // Volker Michl

Ausstattung // Daniel Roskamp und Brigitte Schima

Videoart // Daniel Hengst

Musikalische Leitung // Alexander Hannemann

Licht // Stefanie Dühr

Chor // Marco Zeiser Celesti

Dramaturgie // Christian Steinbock

Fotos // Nils Klinger

mit Philipp Basener, Daniel Jenz, Lin Lin Fan, Daniel Holzhauser, Belinda Williams, Inna Kalinina, Bassem Alkhouri, Cozmin Sime, Marc-Olivier Oetterli, Michael Boley, Bernhard Modes,

Opernchor des Staatstheater Kassel